PHILOSOPHIE

Angel of Pleasure setzt sich zum Ziel, exklusive Damenkollektionen zu entwerfen, die den Kundinnen durch ihren facettenreichen Stil, sorgfältige Handarbeit und ausgewählte Materialien Freude bereiten. 

Der Name Angel of Pleasure verspricht Lebensfreude und Lust am Schönen, kombiniert mit viel Liebe zum Detail. Auf Tragekomfort und eine gute Passform wird bei jedem Kleidungsstück großer Wert gelegt um es zu einer Besonderheit im Kleiderschrank seiner Besitzerin werden zu lassen. 

Bei den Looks arbeitet die Designerin gerne mit Kontrasten. Romantische Seidenkleider treffen auf coole Lederjacken, weibliche Eleganz auf sexy Chic. Die Trägerin kann sich sowohl als selbstbewusste Powerfrau als auch als zartes Mädchen fühlen. Feine Details wie Stickereien und Applikationen zeichnen die Kollektionen aus und betonen die Individualität.

Ich liebe es, wenn ein neues Kleidungsstück in meinen Händen entsteht. Eine gute Passform und hochwertige Verarbeitung  sind die Voraussetzungen für ein schönes Design.

DIE DESIGNERIN

Magdalena Auff, geboren 1985 in Wien, erhielt ihre Ausbildung an der Internationalen Modeschule Esmod in München. Als zusätzliche Qualifikation absolvierte sie die Meisterklasse in Wien und bestand die Meisterprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. 

Nach einigen praktischen Erfahrungen bei nationalen Designern und in einer klassischen Maßschneiderei gründete sie 2009 das Label Angel of Pleasure. Bereits ein Jahr nach der Gründung wurde die Kollektion erfolgreich auf der MQ Vienna Fashion Week präsentiert, weitere Fashion Shows, Ausstattung von Prominenten sowie Fotostrecken folgten. Im Bereich Corporate Fashion stattete sie internationale Marken wie Nespresso und Martini für Events aus. Auf vielen heimischen Messen wie u.a. dem Modepalast, dem Feschmarkt und der Modezone Linz, aber auch internationalen Events wie der Berliner Fashion Week war Angel of Pleasure bereits vertreten.

   

  

Galerie
Publications and Events
video

   

  

AKTUELLE NEWS AUF

Facebook
Instagram