Über uns

Philosophie

Dressing my Moments

Angel of Pleasure möchte Frauen Freude an der Mode schenken. Das Label setzt sich zum Ziel, dass eine Frau in jeder Situation gut angezogen ist und sich wohl fühlt.

Down-to-earth und up-to-date

Leicht zu kombinieren, praktisch zu pflegen, angenehm zu tragen und gleichzeitig immer stilvoll, individuell, mit dem gewissen Etwas gekleidet – das ermöglicht Angel of Pleasure seinen Kundinnen.

My AoP Wardrobe

Raffinierte Schnitte und feine Details zeichnen den AoP-Stil aus, um jedes Stück zu einer Besonderheit im Kleiderschrank seiner Besitzerin werden zu lassen.

Die Designerin

“Ich liebe es, wenn ein neues Kleidungsstück in meinen Händen entsteht. Eine gute Passform und hochwertige Verarbeitung sind die Voraussetzungen für ein schönes Design.”

Magdalena Auff, geboren 1985 in Wien, erhielt ihre Ausbildung an der Internationalen Modeschule Esmod in München. Als zusätzliche Qualifikation absolvierte sie die Meisterklasse in Wien und bestand die Meisterprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.

Nach einigen praktischen Erfahrungen bei nationalen Designern und in einer klassischen Maßschneiderei gründete sie 2009 das Label Angel of Pleasure. Bereits ein Jahr nach der Gründung wurde die Kollektion erfolgreich auf der MQ Vienna Fashion Week präsentiert, weitere Fashion Shows, Ausstattung von Prominenten sowie Fotostrecken folgten. Auf vielen heimischen Messen wie u.a. dem Modepalast, dem Feschmarkt und der Modezone Linz, aber auch internationalen Events wie der Berliner Fashion Week war Angel of Pleasure bereits vertreten.

Seit 2014 widmet sie sich dem AoP Store in der Burggasse, wo sie ihre Kundinnen persönlich betreut und ihre Freude an der Mode weitergibt.

Pressespiegel

Zeitungsartikel, Veröffentlichungen, Interviews mit der Designerin, Events, Ausstattungen und mehr…